Kategorie: Crazy Boys

Hier die Bilder der ausgelaufenen Gruppe Crazy Boys. Die Turnzeiten wurden von Gerätturnen II übernommen.

Gerätturnen II als Nachfolge der Crazy Boys

Unter dem Namen Gerätturnen II gründet sich eine neue auf turnerische Leistungen ausgelegt Gruppe. Die Gruppe ist gemischt und nimmt erste Teilnehmer durch Sichtung der Rasselbande auf. Da der Andrang groß und die Trainerbesetzung begrenzt ist, können auch nicht beliebig neue Teilnehmer aufgenommen werden.
Trainer: Achim Bocher, Elmar Haag, Selina Heide und Anna

Gruppenbild Crazy Boys 2008

Alle Jungs ab 6 Jahren dürfen im TSV ins Bubenturnen. Wie es dort manchmal zugeht, verrät der Name der Gruppe, die „Crazy Boys“. Trotzdem werden hier Grundlagen des Turnens gelegt, wobei der Spaß und die Freude an der Bewegung im Vordergrund steht. Ein abwechslungsreiches Programm beinhaltet das Turnen an Geräten, Kräftemessen beim Tauziehen, Staffellauf, Aktion und Spannung beim Völkerball oder Zombie und viele andere lustige Spiele. Mittlerweile wirbeln 30 Crazy Boys durch die Halle und die Begeisterung über das von den beiden Trainern gebotene Programm und das Gruppenerlebnis hält an. Je nach Alter werden die Kinder auf die Übungsleiter Andreas Knoll, Marcus Baumgärtner und Sandra Wild verteilt. Weitere Höhepunkte des Jahres sind für die Turnkinder das traditionelle Zeltlager am Buchhorner See und das Gaukinderturnfest, wo sie sich mit vielen anderen Kindern im Wettbewerb messen können.