Kategorie: Rasselbande

Unter dem Namen Rasselbande (Bewegungsspaß für Kids) führen wir eine Turngruppe für Kinder mit vielen Bewegungsspielen, aber gezielt ohne Anspruch auf turnerische Erfolge. Neben üblichen Turnübungen integrieren wir Elemente aus Ballsportarten, Leichtathletik und Parcours. Willkommen sind Mädchen und Jungs der Klassen 1-3.

Trainer: Sonja Kurzweil, Rainer Kurzweil, Michael Deckert, Sven Kammerer, Hanna Butz, Sarah Schäfer
Termin: Freitags 17:00 – 18:15 in der Turnhalle Lehrensteinsfeld.

corona virus

Neustart Corona

Bitte die Aktualisierungen am Ende beachten. Danke.

ES GEHT LOS, aber …

Hallo Ihr,

auf Grund einer sich verändernden Trainerlage starten die Gruppen unterschiedlich aus der Corona-Pause. Soweit die Besetzung es zulässt, kann es aber evtl. in den nächsten Tagen losgehen. Die Trainer legen dabei den genauen Zeitpunkt nach Verfügbarkeit fest. Manche Gruppen werden aber auch erst nach den Ferien starten können. Wir bitten Euch diese Situation zu akzeptieren, da auch der Verein keinen Einfluss auf die persönliche Situation der Übungsleiter hat.

Bei den Übungsleitern könnten wir übrigens auch “Nachwuchs” gebrauchen. Wer sich das auch nur entfernt vorstellen kann, BITTE MELDET EUCH BEI UNS. Wir haben fast alle so gestartet und es gibt Gruppen, die über jegliche Hilfe froh sind. Wir brauchen “Aufbauhelfer”, “Hilfesteller”, “Animateure”, “Dompteure” und natürlich können wir auch waschechte “Übungsleiter” gebrauchen. Die Gruppen sind im Umbruch und so gibt es an beliebigen Werktagen Chancen einzusteigen. BITTE MELDET EUCH bevor die ersten Gruppen ausfallen müssen! Und Ihr könnt sicher sein, Ihr werdet nicht alleine gelassen. BITTE sprecht einfach einen der vorhandenen Übungsleiter an.

Zurück zu den Gruppen, die starten. In jedem Fall geht der Corona-Wahnsinn in eine neue Runde. Im Grundsatz gelten die 3G Regeln. Erwachsene müssen innerhalb der letzten 24h, Schüler innerhalb der letzten 60h und Kinder unter 6 gar nicht “getestet” sein. Alternativ gilt “genesen” oder “geimpft”. Die genauen Details findet Ihr im Konzept, das die nächsten Tage in Corona-Status und Hygiene Konzepte erscheinen wird. Für Schüler: Bitte lasst Euch die Bestätigung der Schule geben und bringt sie mit! Im Prinzip weichen wir aber nicht von den offiziellen (leider sehr unübersichtlichen) Regeln ab. Für Euch heißt das:

  • Test-/Impf-Doku mit zum Training bringen (das Dokument soll während des Trainings in der Halle sein, bleibt aber nicht bei uns)
  • Die allgemeine Checkliste, die wir letztes Jahr eingesammelt hatten, bleibt weiterhin gültig und wer sie schon abgegeben hat, muss diesbezüglich nichts machen.
  • Wir nehmen bis zu den Sommerferien auf jeden Fall keine Neuen auf und alle Gruppen bleiben so bestehen, wie sie waren (auch wenn die Kinder dem Alter nach in eine neue Gruppe kommen würden)

Damit hoffe ich, dass wir uns in welcher Konstellation auch immer wieder sehen können.
Im Namen der Turner

EDIT 16.6.: Das neue Hygienen-Konzept (Änderungen in rot) ist abgenonnen und steht zum Download bereit. Inhaltlich ist die Erweiterung zu Tests/Impfen/Genesenen-Status ergänzt worden und gibt jetzt genau wieder, welche Dokumente man vorlegen muss. Damit ist der größte Meilenstein erledigt und die Turn-Gruppen mit genügend Personal können in die Sommer-Runde starten. Ich hoffe, die Inzidenzen sind uns gütig gestimmt. Am Freitag den 18.6. geht es los mit der Rasselbande.

EDIT 20.6.: Nächste Woche starten auch folgende Gruppen: Vorschulturnen (Bärchen) am Montag 21.6. (in bisheriger Besetzung, kein Wechsel der Teilnehmer auf Grund des Alters!), Powerteenies am Mittwoch 23.6., Funktionsgymnastik & Stretching (vorerst nur draußen bzw. Walken) am Montag 21.6. um 19:00, Fit-Mix (ebenfalls nur draußen bzw. Walken) am Donnerstag 24.6. um 19:30.

EDIT 21.6.: Die Gruppe Kleinkindturnen (Häschen) hat ebenfalls den Neustart geplant für Mittwoch, den 7.7. (in bisheriger Besetzung, kein Wechsel der Teilnehmer auf Grund des Alters!)

EDIT 22.6.: Die Gruppe Eltern-Kind-Turnen (Fröschle) startet ebenfalls am Mittwoch, den 7.7. (in bisheriger Besetzung, kein Wechsel der Teilnehmer auf Grund des Alters! Ggf. direkt mit Andrea besprechen). Da diese Gruppe die Eltern mit einbindet, diese aber einen tagesaktuellen Corona-Test brauchen (siehe auch Hygienen-Konzept), hätten wir gerne eine Rückmeldung, wer Interesse hat, dies auf sich zu nehmen. Daher liebe Eltern, schickt bitte eine kurze Mail an Turnen um Euch “anzumelden”.

corona virus

Trainingsbetrieb startet teilweise wieder

Liebe Turner,corona virus

teilweise startet der Trainigsbetrieb wieder. Den Anfang machte gestern die Gruppe Rasselbande mit 2 Gruppen a 12 bzw. 15 Personen. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Kinder viel Bereitschaft mitgebracht haben, mit den neuen Bedingungen umzugehen, sich etwas einzuschränken und dafür aber eine “fast normale” Sportstunde zu gewinnen. Wir freuen uns auf Nachahmer, spätestens nach den Sommerferien.

Detailierte Informationen zum Corona-Betrieb finden sich immer aktuell unter Corona-Status.

Turner präsentieren sich beim Faschingsturnen 2018

Auch das 2. Faschingsturnen war eine sehr lustige Veranstaltung. Obwohl die Turnabteilung einige Turngruppen auflösen musste, weil wenig Übungsleiter zur Verfügung stehen, wollten sich die verbleibenden gut präsentieren. So gab es 4 Auftritte und einige Spiele und natürlich viel Musik und eine Polonaise.

Achim Bocher und Sonja Kurzweil führten durch das Programm und ermöglichten so diesen abwechslungsreichen Nachmittag.

Vielen Dank an alle Helfer und für die Kuchenspenden.


Hier einige Schnappschüsse (Photos Sonja Zschau, Kati Roth, Michael Deckert, Walter Deckert, Elmar Haag):

Gruppenbild Rasselbande 2017-03


Da die Gruppe zu inhomogen geworden ist, müssen wir uns leider von unseren Schülern der Klassen 4-6 verabschieden.
Es war toll mit Euch. Vielleicht findet sich noch ein Weg, wie wir ein Angebot für diese Altersstufe anbieten können.
Möglichkeiten wären die Turngruppe Gerätturnen II für stark turnerisch veranlagte Mädels.

Für die Klassen 1-3 geht es nun wieder in einer Gruppe weiter.

Trainer: Sonja Kurzweil, Sven Kammerer,
Rainer Kurzweil, Michael Deckert

 

 

 

09/2016

Als Reaktion auf die stetig steigende Kinderzahl trennen wir seit diesem Schuljahr die Gruppe in zwei Hallenhälften.

Trainer Mädchen: Sonja Kurzweil, Sven Kammerer
Trainer Jungs: Rainer Kurzweil, Michael Deckert

Gruppenbild Rasselbande 2015-06

20161117_bewegungsspass-2015
Trainer: Sonja Kurzweil, Michael Deckert, Jojo Dehner, Sven Kammerer

2013

Nachdem vorhergehende Trainer des Mädchenturnen IA/IB (Die wilden Hühner u. die Rasselbande) nicht mehr verfügbar waren, gründen wir 2013 eine neue Gruppe mit dem Namen “Bewegungsspaß für Kids”. Diese übernimmt nicht nur den alten Namen “Rasselbande” sondern auch gleich ein paar Jungs aus der ebenfalls aufgelösten Gruppe. Von jetzt an sind alle Kinder der Klassen 1-4 willkommen.

Trainer: Sonja Kurzweil, Michael Deckert, Jojo Dehner

Turner

Halloween – Fitnesstag – 17.10.2008

Am Freitag, den 17.10.2008 veranstaltete die Mädchenturngruppe 1-3 Klasse einen Halloween – Fitnesstag. Es blieb den Kindern selbst überlassen ob sie sich verkleiden. Natürlich kamen alle verkleidet.

Zu bewältigen waren verschiedene Aufgaben:
Hexensprung, Kürbiswurf, Kürbistransport, Hexenkraft, Spinnennetz und die Gespensterhöhle, was den Mädels am besten gefiel. Denn beim Rufen Süßes oder Saures flog fast jedes mal was in die Höhe. Schade war nur das die 1. Klassen an diesem Tag in der Schule schon ein Fest hatten. Ich hoffe trotzdem es hat allen Spaß gemacht.

Danke auch an das Aufbau Team.

Turner

Gruppenbilder Die wilden Hühner / Die Rasselbande 2008

Ehemals Mädchenturnen IA/IB

  
Die wilden Hühner                                                      Die Rasselbande

Wir, die „Wilden Hühner“ und die Rasselbande“, sind eigentlich eine Gruppe, die auf Grund ihrer großen Turnerinnenanzahl getrennte Trainingszeiten in der Gemeindehalle haben sollten. In der Rasselbande turnen Mädchen der ersten und zweiten Klasse, in der Gruppe der „Wilden Hühner“ mühen sich ebenfalls Mädchen der zweiten Klasse und die Drittklässlerinnen. Durch die Aufteilung in zwei Gruppen können die Kinder besser, entsprechend ihren jeweiligen Fähigkeiten, gefördert werden. Den beiden Gruppennamen machen die Mädchen wirklich alle Ehre. Sie sind wild und spontan, für alle sportlichen Aktivitäten offen. Dementsprechend gestaltet sich auch das Programm, das wir einmal in der Woche gestalten. Wir pflegen Mannschaftsspiele, turnen, messen unsere eigenen Fähigkeiten bei verschiedenen Arten von Staffelläufen und haben vor allem sehr viel Spaß miteinander. Bei uns muss man keine Super-Sportskanone sein, man sollte lediglich gute Laune und Spaß am gemeinsamen Sport mitbringen. Wer jetzt noch Lust bekommen hat, mal bei uns vorbeizuschauen, ist herzlich willkommen. Es freuen sich auf euch die Mädchen der „Rasselbande“ und der „Wilden Hühner“ und die beiden Trainerinnen Sabine Knoll und Pia Krämer.