Menü Schließen

Bilder Turngruppen

Hier findet Ihr alle Bilder aller Turngruppen nach Datum sortiert. Allgemeine Berichte, die nicht einzelnen Gruppen zugeordnet werden können finden sich unter Turnen.

Die Häschen freuen sich über Zuwachs an Übungsleitern

Immer wieder ändert sich was. Kinder werden älter und manche Übungsleiter – nein, die werden nicht älter 😉 – verlassen die Gruppe. Daher danken wir Sonja Zschau für ihren Einsatz in dieser Gruppe und wünschen Ihr viel Erfolg mit anderen Projekten. Natascha Stein hat die Gruppe ebenfalls verlassen, ist aber bei den Bärchen gelandet.

Und was bleibt? Na ein Plätzchen für Daniela Schuh, die diese Herausforderung bei den Häschen angenommen hat. Wir wünschen Ihr viel Spaß und Erfolg.

Wir suchen Dich!

Hast Du Lust auf Turnen und kannst schon gewisse Grundelemente? Dann komm doch einfach bei uns vorbei und mach mit.

Wir, die Montags-Gerätturn-Gruppe, freuen uns über neuen Zuwachs. Unser Training findet montags von 17:30 – 19:00 Uhr in der Gemeindehalle statt. Vorwiegend wird an den Geräten trainiert, um das Erlernte dann an Auftritten und Wettkämpfen zu zeigen.

Sofern wir Dein Interesse geweckt haben und Du älter als 8 Jahre bist, dann komm doch montags zu uns in die Halle. Bitte meldet Euch aber vorher über susen.s@gmx.de oder unter Turnen .

Wir freuen uns auf Euch!

Die Trainerinnen Emilia, Birgit & Susen

Gruppenbild Rasselbande 2022-12

Endlich ein neues Gruppenbild. Aber irgendwie sehen unsere Trainer komisch aus:

Wie es dazu kam? In der letzten Stunde vor Weihnachten haben wir alle möglichen sportlichen Spiele gemacht. Wir haben Nüsse gesammelt (auch welche gegessen) und sind mit Schlitten und Bob gefahren:

Nach dem Abschlussspiel, bei dem wir als Nikoläuse “geschmückt” wurden, gab’s auch was vom Nikolaus:

a

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

Der Lauftreff macht mal Pause

Lange Zeit war viel los beim Lauftreff. Während der heißen Phase von Corona wurde viel und auch gern gelaufen. Leider haben sich in letzter Zeit einige Krankheiten eingestellt. Zudem kämpfen viele sich zurück in ihr normales Leben und haben daher wenig Zeit oder eben nicht dann wenn’s den anderen passt. Dadurch hat das Interesse an einer gemeinsamen Laufgruppe nachgelassen und die Betreuung des Angebotes wird schwieriger.

Also macht unser Lauftreff bis auf Weiteres erst mal Pause. Danke Susanne für Deinen bisherigen Einsatz. Wir wünschen Dir bald wieder begeisterte Mitstreiter.

Bei Interesse an einer Fortsetzung meldet Euch bitte unter Turnen.

Wir heißen die Neuen willkommen

Im September 2022 haben wir erneut ein Probetraining für die Gruppe Gerätturnen II abgehalten. “Beworben” haben sich 16 sehr engagierte Mädchen und Jungs im Alter von 7-12 Jahren. Es war ein sehr spannender Abend und uns Trainern war schon vorher klar, welch schwierige Aufgabe es für uns alle war. Aber der Reihe nach.

Ich muss sagen, es hat mir viel Spaß gemacht, dabei zu sein, weil alle sich so reingehängt haben. Zum ersten Mal – für mich – hätte man in der Halle während der ersten Ansprache eine Stecknadel fallen hören können, so gespannt waren alle. Danach ging es ans Aufwärmen, für die meisten ein paar neue Dehnübungen, die wohl zum Alltag werden. Das wurde vielen erst während der Stunde klar. Wir legen viel Wert auf den Spaß, aber ohne permanente Anstengung kommt man eben doch nicht weiter. Und alleine die Anspannung hat dafür gesorgt, dass es anstrengend war. Es war sogar sehr anstrengend, für alle. Die meisten Teilnehmer gingen sehr gespannt nach Hause.

Der unangenehme Teil lag für uns Trainer erst vor uns. Wir mussten uns für 5-6 Mädchen und Jungs entscheiden. Das führt unweigerlich dazu, dass die anderen eben nicht dabei sein können. Wie sollten wir allen gerecht werden? Wer hat das größte Potential? Wer passt gut zur bestehenden Gruppe? Wer wird die ersten Jahre durchhalten, um überhaupt ein höheres Niveau zu erreichen? Wer ist vielleicht noch zu Jung, um jede Woche bis 20:00 in der Halle zu sein?

Tja, was soll ich sagen. Am Ende ging es jedenfalls für Elias, Hanna, Ida, Leah, Leni und Marla weiter.

Und die neue Truppe erfordert natürlich auch mehr Betreuung. Daher freuen wir uns, auch Steffi im Kreise der Trainer begrüßen zu dürfen.

Omikron legt uns lahm.

Vorläufig sind einige Gruppen wieder ausgesetzt. Dies betrifft u.a. die Gruppen Eltern-Kind Turnen – Fröschle, Kleinkindturnen – Häschen und Vorschulturnen – Bärchen. Wir erwarten, dass sich weitere Gruppen anschließen.

Die Gruppe Rasselbande wird zudem nur mit geteilten Gruppen durchgeführt.

Bitte haltet Rücksprache, welche Gruppen wann neu starten und mit welcher Besetzung.

Aus diesem Grund müssen wir aktuell auch Neueinstiege ablehnen. Wir bitten von Spontanbesuchen und Schnupperstunden vorläufig Abstand zu nehmen.

Neustart Corona

Bitte die Aktualisierungen am Ende beachten. Danke.

ES GEHT LOS, aber …

Hallo Ihr,

auf Grund einer sich verändernden Trainerlage starten die Gruppen unterschiedlich aus der Corona-Pause. Soweit die Besetzung es zulässt, kann es aber evtl. in den nächsten Tagen losgehen. Die Trainer legen dabei den genauen Zeitpunkt nach Verfügbarkeit fest. Manche Gruppen werden aber auch erst nach den Ferien starten können. Wir bitten Euch diese Situation zu akzeptieren, da auch der Verein keinen Einfluss auf die persönliche Situation der Übungsleiter hat.

Bei den Übungsleitern könnten wir übrigens auch “Nachwuchs” gebrauchen. Wer sich das auch nur entfernt vorstellen kann, BITTE MELDET EUCH BEI UNS. Wir haben fast alle so gestartet und es gibt Gruppen, die über jegliche Hilfe froh sind. Wir brauchen “Aufbauhelfer”, “Hilfesteller”, “Animateure”, “Dompteure” und natürlich können wir auch waschechte “Übungsleiter” gebrauchen. Die Gruppen sind im Umbruch und so gibt es an beliebigen Werktagen Chancen einzusteigen. BITTE MELDET EUCH bevor die ersten Gruppen ausfallen müssen! Und Ihr könnt sicher sein, Ihr werdet nicht alleine gelassen. BITTE sprecht einfach einen der vorhandenen Übungsleiter an.

Zurück zu den Gruppen, die starten. In jedem Fall geht der Corona-Wahnsinn in eine neue Runde. Im Grundsatz gelten die 3G Regeln. Erwachsene müssen innerhalb der letzten 24h, Schüler innerhalb der letzten 60h und Kinder unter 6 gar nicht “getestet” sein. Alternativ gilt “genesen” oder “geimpft”. Die genauen Details findet Ihr im Konzept, das die nächsten Tage in Corona-Status und Hygiene Konzepte erscheinen wird. Für Schüler: Bitte lasst Euch die Bestätigung der Schule geben und bringt sie mit! Im Prinzip weichen wir aber nicht von den offiziellen (leider sehr unübersichtlichen) Regeln ab. Für Euch heißt das:

  • Test-/Impf-Doku mit zum Training bringen (das Dokument soll während des Trainings in der Halle sein, bleibt aber nicht bei uns)
  • Die allgemeine Checkliste, die wir letztes Jahr eingesammelt hatten, bleibt weiterhin gültig und wer sie schon abgegeben hat, muss diesbezüglich nichts machen.
  • Wir nehmen bis zu den Sommerferien auf jeden Fall keine Neuen auf und alle Gruppen bleiben so bestehen, wie sie waren (auch wenn die Kinder dem Alter nach in eine neue Gruppe kommen würden)

Damit hoffe ich, dass wir uns in welcher Konstellation auch immer wieder sehen können.
Im Namen der Turner

EDIT 16.6.: Das neue Hygienen-Konzept (Änderungen in rot) ist abgenonnen und steht zum Download bereit. Inhaltlich ist die Erweiterung zu Tests/Impfen/Genesenen-Status ergänzt worden und gibt jetzt genau wieder, welche Dokumente man vorlegen muss. Damit ist der größte Meilenstein erledigt und die Turn-Gruppen mit genügend Personal können in die Sommer-Runde starten. Ich hoffe, die Inzidenzen sind uns gütig gestimmt. Am Freitag den 18.6. geht es los mit der Rasselbande.

EDIT 20.6.: Nächste Woche starten auch folgende Gruppen: Vorschulturnen (Bärchen) am Montag 21.6. (in bisheriger Besetzung, kein Wechsel der Teilnehmer auf Grund des Alters!), Powerteenies am Mittwoch 23.6., Funktionsgymnastik & Stretching (vorerst nur draußen bzw. Walken) am Montag 21.6. um 19:00, Fit-Mix (ebenfalls nur draußen bzw. Walken) am Donnerstag 24.6. um 19:30.

EDIT 21.6.: Die Gruppe Kleinkindturnen (Häschen) hat ebenfalls den Neustart geplant für Mittwoch, den 7.7. (in bisheriger Besetzung, kein Wechsel der Teilnehmer auf Grund des Alters!)

EDIT 22.6.: Die Gruppe Eltern-Kind-Turnen (Fröschle) startet ebenfalls am Mittwoch, den 7.7. (in bisheriger Besetzung, kein Wechsel der Teilnehmer auf Grund des Alters! Ggf. direkt mit Andrea besprechen). Da diese Gruppe die Eltern mit einbindet, diese aber einen tagesaktuellen Corona-Test brauchen (siehe auch Hygienen-Konzept), hätten wir gerne eine Rückmeldung, wer Interesse hat, dies auf sich zu nehmen. Daher liebe Eltern, schickt bitte eine kurze Mail an Turnen um Euch “anzumelden”.

Kraft und Beweglichkeit

Die Freitagsgruppe rufte intern dazu auf, über die Corona-Auszeit das Training nicht zu vergessen. Da wir uns das im Prinzip für alle Gruppen wünschen, hier ein paar Übungen, die Ihr zu Hause ausprobieren könnt.

Bei der Plank-Stellung geht es darum die Position möglichst lange zu halten. Beginnt mit ca. 20s.

Plank

Bei den Schiffchen zählt besonders die richtige Ausführung. Wichtig dabei ist, dass die Füße bzw. Fersen sich berühren. Startet jeweils mit 10s.

Schiffchen Bauchlage

Schiffchen Rückenlage

Die Spagat-Übungen empfehlen wir nur für die Gruppen, die zusammen die Vorübungen gemacht haben. Im Bild fehlen noch ein paar Zentimeter.

Spagat

Jetzt zu einer Kraftübung. Liegestütze. Wieder gut auf die Ausführung achten und schön langsam durchführen, es geht schließlich um Kraft und nicht um Schnelligkeit. 10 Stück sind ein guter Start.

Liegestütze oben

Liegestütze unten

… ebenso möglich: Sit-ups. Dazu die Beine 90° angewinkelt aufstellen, etwa schulterbreit. Startet mit 12 Stück und steigert Euch langsam. Hiervon gibt es kein Bild. Erfahrungsgemäß spürt man die am nächsten Tag noch mal.

Und das kann wirklich jeder, oder: Winkel Sitz an der Wand. Wir starten mit 20s

Winkelsitz an der Wand

Falls Ihr mitmacht, tut es bitte mit der nötigen Ernsthaftigkeit. Es geht um richtige Ausführung und nicht um einen Wettstreit um jeden Preis. Und natürlich haben Trainingsform und Körper jedes einzelnen einen Einfluss auf die Zeiten. Also nicht ärgern, einfach dran bleiben!

Trainingsbetrieb startet teilweise wieder

Liebe Turner,corona virus

teilweise startet der Trainigsbetrieb wieder. Den Anfang machte gestern die Gruppe Rasselbande mit 2 Gruppen a 12 bzw. 15 Personen. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Kinder viel Bereitschaft mitgebracht haben, mit den neuen Bedingungen umzugehen, sich etwas einzuschränken und dafür aber eine “fast normale” Sportstunde zu gewinnen. Wir freuen uns auf Nachahmer, spätestens nach den Sommerferien.

Detailierte Informationen zum Corona-Betrieb finden sich immer aktuell unter Corona-Status.